Home » Vermessungstechnische Baubetreuung » Beweissicherung und Überwachung
 

Beweissicherung und Überwachung, auch Monitoring benötigen die zeitbezogene Bestandsaufmessung. Sie kann polar (Tachymetrisch), orthogonal, als Laser Scan oder Laser Slam erhoben, im Messbild, Orthophoto von der Drohne aus oder als Panoramafoto dokumentiert werden. Die Weiterverarbeitung darf die Beweiskraft nicht schmälern.

orthodach kamin
Orthofoto Dachlandschaft Monitoring per Drohne

Das Monitoring ist darauf angelegt, zeitlich veränderliche Vorgänge zu dokumentieren. Dabei ist die Stochastik – also Zusammenspiel zufälliger und systematischer Fehlereinflüsse für die Qualität des Ergebnisses entscheidend.

 

Das Bild rechts ist ein eingefärbter Laser-Scan zur
Angabe von Werbeflächen. Wenn diese Aufnahmen
mit Festpunkten versehen werden, kann die Aufnahme
zur Beweissicherung dienen. Aus der laufenden
Wiederholung ergibt sich ein wirksames Monitoring.
Das Ergebnis kann mit öffentlichem Glauben beurkundet
werden zur Verwendbarkeit vor Gericht.
scantor