Home » Vermessungstechnische Baubetreuung » Baustelle 4.0 durch GEOhaus
 

Die Vernetzung von Geräten, Maschinen, Sensoren und Menschen kann heute schon stattfinden. Das Ergebnis ist nahtlose Kommunikation vom Sensor bis ins Internet, Workforce- und Fleet-Management und natürlich auch Diebstahl- und Personenschutz. Die Anwendungssoftware des Systems GEObox macht es möglich ( Sensorik & Telemetrie)

route ziele

Konsequente Sensorik: Mit konsequentem und zielgerichtetem Einsatz - zeitgemäßer Sensorik bekommt man die Bewegungen auf und um die Baustelle in den Griff und hängt die zeitabhängigen Ergebnisse sicher ins dreidimensionale Netz ein. Massenermittlung, Zu- und Anlieferung sowie komplexe Auftragsabwicklung werden transparent. Sensoren kontrollieren den Erfolg.

Zeitgemäße Aufmessung - Die Tachymetrie ist die vorherrschende Aufmessungsmethodik, jedoch Laserscan, Laserslam, Messbilder und die Drohne (UAV/AUS) als Träger sind stark im Kommen. Die Nutzung der Big Data in Form von Punktwolken oder Orthophotos und ihre Umsetzung in zwei- oder drei-dimensionale Ergebnisse (Gebäude, Landschaft, Grundrisse, Profile, Massenermittlungen) schreitet schnell voran.

iso rheinufer solidfassade
3D-Bauzeichnung Rheinufer als Messbild Fassade als Solid

 

Authentische Punktwolke: Die prozessbe-gleitend per Laser-Slam aufgenommene Punktwolke ist ein neues, wertvolles Hilfsmittel zur Aktualisierung des „Building Information Modeling“ oder auch herkömmlicher Bauzeichnungen. Man kann damit sowohl die fortschreitend aufgenommenen Punktwolken etwa farblich voneinander unterscheiden als auch die Abweichungen von der Planung sichtbar machen.

schn treppenhaus 3dkirche 3dscan
Authentische Punktwolke
und Planung
3D-Scan aus Messbilder von
der Drohne aus
3D Laserscan

 

Gebäudeschnitt und Grundriss stammen aus einer mobilen Laser-Aufnahme (Laser-Slam). Es ist eine schnelle, effektive Methode, um Bauzeichnungen zu erstellen. Sie ist hervorragend geeignet, um das Bauwerk während seiner Entstehung zu verfolgen und mit der Planung abzugleichen.

grundriss schnitt
Grundriss Schnitt

Die Genauigkeitsklassen folgen DIN 18710-1-2-3. Grundflächen und Rauminhalte werden nach DIN 277 01 – 03 berechnet.